Mein Nachbar hat ANGST…

ich glaube wirklich, daß er mal ein Kindheitstrauma hatte. Hier im Ort gibt es noch jemand, der in frühester Jugend gefroren hat, wie ein Schloßhund und auf schwindende Holzvorräte allergisch reagiert – vor allem, wenn die für’s GRILLEN benutzt (was heißt benutzt!? VERSCHWENDET!!!!) werden. Klar, 1963 war ja die Seegfrörne und so ein See friert ja nicht einfach so zu.

Da braucht es schon Temperatur, oder eben halt keine. (HÄ? Wie geht das jetzt bei Temperatur, so wie beim Geld? Über Null ist haben und unter Null ist keins haben…) Naja, es muss halt länger kalt sein, damit der ganze See auf 4° C runterkühlt und es dann ’ne schöne Eisschicht gibt.

Und das muss dieser Mann erlebt haben, sonst würde der holziglärmende Vorrat für ein Einfamilienhaus nicht so aussehen:

Angst

Holz vor der Hütte ….. und dahinter auch…

Hinten links auf dem Foto, das unter der grünen Plane: alles Holz.

Rechts, die großen Rugel Holz sind von DA.

Da wohnen drei Leute drin. Drei Schwaben, die mittlere Heiztemperatur in der Hochphase der Heizperiode (Dezember & Januar also) liegt bei max. 18 ° C – auserhalb der Hochphase hat man halt ’n Pulli an. Gebadet wird nicht und wenn, dann gehen alle drei nacheinander rein. Okayokayokay, das sind alles Vermutungen…ABER so ganz von der Hand zu weisen sind die ja wohl nicht!?

Ich gebe zu, ein solches Verhalten lässt einen schon neidvolle Blicke auf deren Ökobilanz werfen….ABER sie haben DREI AUTOS und zwei Motorräder (sooo toll sind die nämlich nicht *läster* 😉 )

So, und ich hab‘ auch Angst, vor der nächsten Schönwetterperiode, bei der ich nicht weg bin zum Arbeiten oder Urlauben (im Allgäu, Frauenhof – sehr schön da!). Einen Teil hat er schon gespalten, aber der Rest, der REST, DER RESTTTTTT – ich darf gar nicht dran denken….

Tja, und lästern, ohne vor der eigenen Türe zu kehren ist ja schon nicht wirklich so fein *schäm* 😳 Was für ein Defizit habe ich dann bitte, bei einer DERARTIGEN SAMMLUNG VON ZEUG, mit dem ich locker einen Krieg in Saus und Braus überleben könnte!?

Übrigens, das ist der Haufen Holz Stand gerade eben, er spaltet schon wieder….

neben dem roten Gekringel, das ist ein normalgroßer Mensch, ohne Holzhandel, mit offensichtlich viellllllllll Zeit

neben dem roten Gekringel, das ist ein normalgroßer Mensch, ohne Holzhandel, mit offensichtlich viellllllllll Zeit, von großer Ausdauer und überschwänglichem Arbeitseifer…..

1. dann schon lieber Wolle horten 😉

2, ERKENNTNIS der Woche:

Wo Holz liegt wächst kein Gras und wo nix wächst kann man nix mähen! *freu* 🙂

 

 

Advertisements

2 Gedanken zu “Mein Nachbar hat ANGST…

Ich freue mich über Kommentare, Inspirationen, Fragen....und Dich hier zu "sehen"! Danke!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s