Schon wieder Wochenrückblick!? (6.)

5 Werkeltage 5 Bilder

5 Werkeltage 5 Bilder

Das artet ja in Stress aus 😉 schon wieder ist eine Woche erfolgreichen Nixbrauchens ins Land gezogen – ja, da schulterklopf ich mir doch gleich mal selbst und Euch auch!

Meine Teereserven schwinden Beutel für Beutel (der Adventskalender von „Mondgenie“ – das ist ein von-hinten-durch-die-Brust-ins-Auge-Rätsel 😉 einfach das Gegenteil nehmen. Und nein, von Genie ist nicht Idiot das Gegenteil).

Gerade blubbert das Wasser für die letzten zwei Aufgüsse vom GrünTee und dann isses wie es is: ich werde literweise Schwarztee Vanille und noch mehr Yogi-Tee trinken – zählt das TeeGeschenk welches die direkte NachkommIN (haaa, gendern ist sooo geil!!! Gibt’s auch bei Tee – heißt dann TeeIN! *freulach*) bekommen hat, auch zu meinen TeereservenINNEN!? Das wären dann grad nochmal 250 gr – also viele vielllllllle vieellllllllllllllllllllllllllllllllllle Liter 😳 der ist zwar sehr sehr lecker – die Mehlmotten & MehlmottINNEN mögen ihn GAR NICHT – *schadeirgendwieräusper*.

Ja, wie kommt man dazu, drei Mal den selben Tee im Hause zu haben!? Nein, diesmal nicht gegiert! 1 Mal Geschenk, 1 Mal hat Mutti GEWONNEN, 1 Mal gekauft und zwar in umgekehrter Reihenfolge! 3 Mal gefreut. Bis jetzt, jetzt muß ich ihn trinken 😛 .Bin nicht so sicher, ob ich den HINTERHER noch mag…. 😯

Und ich gebe zu, ich habe einen Tee komplett entsorgt: hier trinkt niemand Früchtetee, wirklich, es gibt nur eine Sorte die getrunken wird – heißt hier „Mundtee“, wegen dem schönen Knutschmund auf der Packung. Leiderleider 😆 war das Haltbarkeitsdatum haltlos 😆 überschritten und der musste einfach weg 😉 , ABER wenigstens erläutern möchte ich, warum dieser Tee ins Haus gefunden hat:

Es klebte nämlich KEIN NEONschildchen dran, nein es war mal wieder ein Geschenk, um nicht zu sagen eine 3königliche 6.1.13-Spende und zwar in 6-facher Ausführung (kann es sein, daß jemand einen SAMMELTRIEB für Früchtetee entwickelt hat & dann merkt: 😳 Ups, 12 Packungen sind zu viel für einen Singlehaushalt!? Wir haben also schon im vorletzten (wow, wir sind schon im 2. Monat des Jahres – und das nicht mehr lange 😉 ) Januar kräftig verschenkt, was sehr schwer war, weil irgendwie keiner Früchtetee mag – komisch 😕 . Tja, und eine Packung haben wir zum Probieren geöffnet. Ein Beutel fehlt *gnnnn* – jetzt fehlt die Packung. Gut.

So, jetzt gieß‘ ich auf. Den Grünen. 1. Kanne 🙂 = vorletzte Kanne. Kannichfeiern.

Sehr schön ist gerade die Leute-Sendung von SWR1 – Herr Rainer Langhans wird interviewt….der Minimalist (passt gar nicht zum Namen LANG – MINI…. Nomen ist wohl doch nicht immer Omen….)… schön das gerade jetzt zu hören, bestätigt mich ein bisschen…. wobei ich vom Minimalismus glaub‘ schon noch ’ne Ecke weg bin *pruuuustloslach* 😆 😀 echt guter Witz…. ich glaub‘ ich gönn‘ Euch mal ein Paar Fotos – so am Wochenende! *hahahahah*

Jetzt habe ich 6 Wochen nixgebraucht. Das ist schön und gut, aber eigentlich dachte ich ja, daß es hier im Hause WENIGER Zeug werden wird. Statt dessen habe ich diverse Dinge einfach transformiert und habe jetzt statt einem gelben, löchrigen, fadenscheinigen, spröden & bisschen fleckigen Spannbettuch einen neuen Handarbeitskorb, statt jeder Menge Wollbobbel zwei Pullis, ein Paar Socken, zwei Paar Hausschuhe und ein halbhalbes Häkelkleid (auf das meine 1. NachkommIN scharf ist – KANN SIE ABSOLUT VERGESSEN, DAS IST MEINS 😛 – aber ich hab‘ noch Baumwollgarn…. komisch *gnnn*) und riesige Löcher in meinen PHASENMATERIALBESTÄNDEN!

ABER NICHT wirklich WENIGER. 😦 *heul* 😥 – bis gestern. ENDLICH haben Dinge & DingINNEN (gendern macht FreudIN, gendern macht SpaßIN) das Haus verlassen. Und ich habe dafür gesorgt, daß es weiter geht: ich habe eine Verkäufernummer für den Kinderkleider Bazar ergattert (und schon Schränke gemistet!), für morgen Abend den ersten Tauschrausch im kleinsten Grenz-Dorf Oberschwabens (über’n Hügel rüber ist Bayern – ihr wisst: Impfungen, Visa, Stoi-äh-äh-äh-ber, gelbe Pullunder, etc….) organisiert (boah, hoffentlich finde ich nix und nur Sachen die der 1. passen! 😯 Schuhe Größe 39 wären gut….).

Verschwindende Teile zählen wäre jetzt angesagt – vielleicht mach‘ ich das… mal seh’n & abwarten & Tee trinken 😉 !

INCI gibt’s auch bald wieder. Frühestens übermorgen…

Advertisements

4 Gedanken zu “Schon wieder Wochenrückblick!? (6.)

  1. Ich liebe deinen Blog. Du schreibst so herrlich und ich bewundere echt, das du es durch hälst bisher. Ich werd irgendwie immer schwach, so bei Wolle, Stoff und Kochbüchern 😀

  2. Prust… und ich mag Deinen Humor! Lang-Mini… das sind so Gedankenspiel-Witzchen über die man sich selbst immer toooootal freuen kann, andere wiederum können das (zumindest bei mir) nicht so sehr nachvollziehen. 😀

    Sagge mal, trinkst Du oder irgendwer nicht gesüßten Früchte-Eistee im Sommer? Also, ich würde ja…

    Viel Spaß beim NIX-BRAUCHEN!

    • Ach, ärgerlich: letztes Jahr hättest Du echt den ganzen Sommer mit UNSEREM Früchtetee verbringen können, jetzt ist bald gar kein Tee mehr da und um FrüchTEE in dieser Form mach ich einen Bogen. Die werden schon an der Haustüre bekämpft 😉 …

Ich freue mich über Kommentare, Inspirationen, Fragen....und Dich hier zu "sehen"! Danke!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s