SCHEI…E im Gesicht…

….mag ich nicht. Kann jedem Babyelter schon mal passieren, gerne auch mal Pipi, ABER das! DAS bringt meinen Puls von geht so auf 200!

DAS darf ja wohl nicht wahr sein, kaum kommt Kosmetik im Blog, kommt der GöGa (er liest mit, ich muss vorsichtig sein 😉 ) und bringt mir diesen Link!

Dann geht es keine 5 Minuten und wir stehen mit dieser Liste im Bad!

Wir sind noch nicht ganz durch, und nachdem wir den Nachwuchs einigermaßen beruhigt haben (zumindest Zähne putzen geht noch, ufff)

„Ich find‘ das so scheisse, dass wir hier absichtlich vergiftet werden!“

(O-Ton 8jährig!!!!! mit verheultem Gesicht und Wutgestampfe – ich mache mit!), war klar, einkaufen wird nicht leichter und das, was wir bei Lebensmitteln machen – nämlich das KLEINGEDRUCKTE lesen –  wird jetzt auch auf Bad & Co ausgeweitet.

Ganz PFUI ist:

Alles was NANO ist – weil keiner es aus dem Trinkwasser/Abwasser rausfiltern kann, das Zeug heisst nicht umsonst NANO – dit is scheiss, in janz kleen!

Und was nicht gefiltert werden kann, wird getrunken, mitgekocht (die Teilchen sind so klein, daß die Temperatur ihnen auch nichts anhaben kann, so von wegen Vitamine gehen beim Kochen ja auch kaputt – das Zeug ist kleiner, NANO halt, anders gesagt ATOMAR), die sind so schnuckelig miniklein, die gehen auch ins Erbgut rein (Boah, ich werd‘ noch zum ironischem Dichter)!

Und wenn so’n Zeug eingeatmet wird, bringt es einen um.

Der Körper scheidet es nicht aus, sondern kapselt es ein, oder schwimmt ins Gehirn oder durch die Nabelschnur zum Baby.

😦

Ich muss mich jetzt ersteinmal beruhigen, schminken tu‘ ich mich erst, wenn ich weiß, daß zumindest KEIN MICROPLATIK drin ist.

Das letzte Make up habe ich übrigens auf Anraten eines Lebensmitteltechnologen noch VOR der Benutzung weggeworfen: „Da ist was drin, was im Lebensmittelbereich verboten ist – möchtest Du Dir das WIRKLICH ins Gesicht schmieren!?“ – Nee, wirklich nicht, vor allem nicht, wenn man bedenkt, dass die Haut das größte Organ ist. Ein „ZweiWegeOrgan“ Pickel kommen raus, Gift geht aber genausogut rein….

Also, ich halte Euch auf dem Laufenden was erstmal meine Produkte angeht…das sind schon einige….schockiert war ich, dass auf der BUND-Liste auch so Labels zu finden sind, die die Anmutung von Öko oder besonders gut haben….AUTSCH….

Advertisements

2 Gedanken zu “SCHEI…E im Gesicht…

  1. Oooje, und bei den Links von dir stand netmal was über die hormonelle Wirkugn von Weichmachern drin… So nebenbei: Mikroplastik vermeiden ist löblich, aber durch ganz normales Plastik kommen auch winzige Teilchen in die Meere und ins Blut aller Lebewesen. Denn Plastik zersetzt sich nicht, sondern spaltet sich nur in immer kleiner werdende Teilchen auf, die schließlich dann auch nur noch so groß sind wie diese Mikroplastikteile. Ich dachte immer macht ja nix, das Zeug wird ja verbrannt. Wenn man sich aber mal diverse Strände ansieht oder den riesigen Plastikteppich im Pazifik, wird aber klar, dass offenbar vieles eben nicht ordnugnsgemäß entsorgt wird sondern in unsere Umwelt gelangt.
    Naja, zum Thema Plastik kommt demnächst bei mir aufm Blog auch ein Beitrag… beginne da grad selbst einen Umdenkprozess, wird auch mal Zeit, nachdem man sich im Studium schon seit Jahren immer mal wieder mit der Problematik befasst hat *schäm*

    • Das ist mir gar nicht so aufgefallen, weil BisphenolA sozusagen schon zum Standardwortschatz gehört 😉 d.h. wir haben uns da schon so drüber aufgeregt und so gut es geht (es geht garantiert noch besser) den Haushalt umgestellt: Getränke im Glas und Kleider die stinken, bleiben im Laden… Danke für deinen Hinweis, ich bin mit dem Thema aber noch nicht durch….habe erst an der Oberfläche gekratzt…

Ich freue mich über Kommentare, Inspirationen, Fragen....und Dich hier zu "sehen"! Danke!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s