ALPtraum – ALBtraum *

....Stoffe, ein Traum!

….Stoffe, ein Traum!

…bin ich froh!

Es war nur ein Traum! Ein Traum von Stoff!

Und ich bin SCHWACH geworden!

Ein schöner Tag, tolles Wetter, ein toller Stoffladen und soooo tolle Angebote…ich streichle die Stoffe, mir fallen die schönsten Sachen ein, die man (also ich) damit machen könnte (Betonung auf KÖNNTE).

Ich denke: „Ach, komm‘ kauf’s doch! Wenn ich es gleich vernähe, liegt es auch nicht rum…so ein Angebot findest Du NIE NIE NIEEEEE wieder!“

Den richtigen Stoffballen hab‘ ich schon im Arm, auf dem Weg zur Kasse…

…in mir, in meinem Kopf, hadere ich mit mir und ärgere mich, daß ich fast SCHWACH geworden bin!

Zum Glück wache ich auf! Und freue mich total über diesen Traum, denn das passiert mir beim FASTEN auch immer – da esse ich dann beinahe eine Tafel Schokolade zur beinahe Latte, hmmmm lecker! – und dieser Traum bedeuted immer:

ICH BIN VOLL DABEI, KEIN WENN & ABER!

🙂 🙂 🙂

Ich freu‘ mich, ich schaff‘ das!

aber nur wenn es diese Stoffe nicht zu kaufen gibt 😉

* Fack ju Rechtschreibreform!

Advertisements

Ich freue mich über Kommentare, Inspirationen, Fragen....und Dich hier zu "sehen"! Danke!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s