Los geht’s….

Auf geht die Reise nach 2014!

Auf geht die Reise nach 2014!

Ohweia….

ich krieg grad selber Angst vor mir….der Blog ruhte ja nun eine Weile, aber mein Hirn ganz und gar nicht.

Einige Fotos von Sammlungen sind entstanden (kommen noch), Regeln habe ich mir überlegt – was darf ich kaufen, was nicht, sind Schrauben, Holz und Nägel erlaubt oder nicht? Und wenn ich grad was am machen bin, und das Material ausgehen sollte (bei meiner Materialmenge ein mit Sicherheit niemals eintretender Fall, aber wer weiß?) – darf ich dann nachkaufen, um es fertig zu machen?

Gewissheit ist entstanden, durch das Grübeln – ich schaff‘ es garantiert, nix zu brauchen/kaufen, aber auch das ist passiert:

Jaja, hab schon wieder ein NEONschildchen entdeckt, auf Lederstiefeln, auch noch solche die ich sowieso gesucht habe, also noch schnell gekauft, bevor hier gar nix mehr geht, weil ich ja nix brauch‘. Und nun besitze ich doch tatsächlich ein Paar SCHWARZE Schuhe! (Betonung auf SCHWARZ!)

Und sicherheitshalber noch schnell Soustacheband (nicht schlimm, wenn man das nicht kennt….Aufklärung folgt, mit Anleitung und Ergebnis) bestellt, weil das liegt mir ja schon seit Monaten im Hirn (also RECHTS, da wo kreativ, ideebrodel, etc.), grad mach‘ ich noch an Linolschnittplatten rum, aber das lass‘ ich doch gleich mal sein: Pfui, aus!

Das interessante an diesen zwei Käufen ist aber, das die so eine Art Abschied von meinem sonstigen Handeln darstellen, total klar im Kopf und im Angesicht des „Konsumtodes“.

Ja, auch ich springe auf den Zug der Konsumverweigerung auf, weil ich definitiv zuviel besitze und ich es garantiert nicht wegwerfen kann.

Hallo!? Da ist so viel Kapital gebunden, da werde ich einen Teufel tun, das einfach so weg zu werfen, zumal die Ökobilanz ja dann ganz zum selbigen geht: erst Kohle unter Aufwendung von CO², Schweiß, Hirnschmalz und Arbeit mehr oder weniger schwer verdienen, dann ebenfalls unter Aufwendung von CO², Schweiß, wenig Hirnschmalz (von 100 auf 0 bei NEON) und kaum Arbeit ganz leicht wieder ausgeben….UND JETZT EINFACH WEGWERFEN!?!? Damit das Ganze wieder unter Aufwendung von …… die Müllberge vergrössert? Neeee, bestimmt nicht, ich kann rechnen!

Und liebe FreundeInnen, KinderInnen und VerwandtenInnen, etc. es gibt weiterhin Geschenke zu allen schönen GelegenheitInnen (gendern ist soooo toll! – uuups – GELEGENHEIT ist ja weiblich, dann wäre das ja jetzt GELEGENHEITER, oder?) nur halt nicht gekauft….selbergemacht, aber das seid Ihr ja eh‘ gewöhnt!

Die genauen Regeln kommen noch, sollte jetzt ins Bett, morgen (heute, also gleich nacher…) ist KLAR SCHIFF AKTIONSTAG (www.stahldust.com) und da wird noch ein Regal gebaut….

Advertisements

Ein Gedanke zu “Los geht’s….

  1. Pingback: Selffullfilling Phasenbestand…. | ibrauchnix - ich hab' schon ALLES

Ich freue mich über Kommentare, Inspirationen, Fragen....und Dich hier zu "sehen"! Danke!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s